Discgolf-Workshop

Am 19.06.10 habe ich meinen ersten Discgolf-Workshop gegeben. Der zweifache Discgolf-Weltmeister Hartmut “Hartl” Wahrmann, der solche Workshops schon länger anbietet, bat mich ihm auszuhelfen. Natürlich war ich sofort begeistert und sagte zu.

Eine Gruppe von 20 Leuten, mehrere Familien mit Kindern im Alter von 5 bis 13 Jahren kamen mittags am Rennbahn Park in Neuss an und waren gespannt auf die ersten Erfahrungen mit dieser noch immer recht unbekannten Sportart.

Nach einer kleinen Geschichtsstunde – wo und wie die Frisbee in all unser Leben trat – erhielt jeder der Teilnehmer eine Scheibe und es begann mit kleinen Übungen um die Scheibe kennen zu lernen.

Mit Grundtechniken, wie werfe ich mit der Rückhand geradeaus, Links- und Rechtskurven, ging es weiter. Während alle die ersten Würfe auf den Korb machten stellte man gemeinsam fest, dass es gar nicht so leicht ist das KleineFlacheRunde aus nächster Nähe in das kettenbehangene Etwas zu werfen.

In Gruppen und mit Scorecard ausgestattet ging es dann natürlich auf die 12 Bahnen die Neuss zu bieten hat. Ob Groß ob Klein, alle hatten eine Menge Spaß am Spiel mit der Scheibe. Zum Guten Schluss gab es dann für die ersten fünf Teams Urkunden und für die ersten drei Teams Discgolf-Scheiben und Marker mit Autogramm vom Weltmeister.

Alles in allem hat’s ne Menge Spaß gemacht und es fördert hoffentlich die Verbreitung dieser tollen Sportart.

Spinning Greetz und bis zum nächsten Workshop.
Ralle

Autor:
Datum: Sonntag, 20. Juni 2010 22:56
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein, Kettenjeklüngel-News, Neuss (fast Köln)

Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben